Stuttgart Verdienstorden: SWR-Moderator Backes geehrt

SWR-Moderator Wieland Backes wird geehrt.
SWR-Moderator Wieland Backes wird geehrt. © Foto: SWR
Stuttgart / EB 04.05.2016
Wieland Backes, Moderator beim Südwestrundfunk (SWR), ist für seine Verdienste um die deutsche Fernsehlandschaft und für sein bürgerschaftliches Engagement mit dem Bundesverdienstorden ausgezeichnet worden.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann überreichte Backes am Dienstag das Verdienstkreuz am Bande in Stuttgart.

Wieland Backes moderiert die Ratesendung "Ich trage einen großen Namen" und war bis Ende 2014 Moderator der Talk-Sendung "Nachtcafé" im SWR Fernsehen. Kretschmann sagte bei der Verleihung: "Wieland Backes hat sowohl an sich selbst als auch an seine Sendungen höchste Qualitätsansprüche gestellt und mit dem ,Nachtcafé' einen Fernsehklassiker geschaffen."

Backes wurde im österreichischen Feldbach geboren und wuchs in der Nähe von Stuttgart auf. Neben seiner Tätigkeit beim SWR arbeitet er als einer der Leiter des Instituts für Moderation an der Hochschule für Medien.