Stuttgart Tübinger Rathausfassade leuchtet in kräftigen Farben

Boris Palmer (Bündnis 90/Die Grünen), Oberbürgermeister von Tübingen. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv
Boris Palmer (Bündnis 90/Die Grünen), Oberbürgermeister von Tübingen. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv
dpa 19.07.2016

"Nach der in allen Teilen gelungenen Sanierung übergeben wir einen mehr als 500 Jahre alten Schatz in respektablem Zustand an die künftigen Generationen", wird Palmer von der Stadt zitiert. Damit ist die umfassende Sanierung - sowohl innen als auch außen - an dem zentralen Tübinger Gebäude abgeschlossen. Die Aufbereitung der Fassade mit Malerei von 1876 kostete laut Stadtverwaltung rund 500 000 Euro. Experten füllten demnach Risse und Hohlräume im Putz auf. Auch Holzschnitzereien wurden repariert und frisch gestrichen.