Reutlingen Spaziergang mit Schnuller: Polizei gabelt Dreijährigen auf

"Polizei"-Schild. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv
"Polizei"-Schild. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv
dpa 23.05.2016

Mit Videos und Bildern auf ihren Handys hielten Polizisten den Kleinen über mehrere Stunden bei guter Laune - seinen Namen verriet er ihnen aber nicht. Erst der Anruf einer besorgten 31-Jährigen, die gegen acht Uhr das Verschwinden eines Kleinkinds meldete, klärte das Ganze auf. Der Junge hatte das Haus seiner Eltern nach dem Aufwachen für einen Spaziergang unbemerkt verlassen.