Den Klimaschutz mit höheren Preisen für den Verbrauch fossiler Energieträger voranzubringen, ist unstrittig sinnvoll: Wenn es finanziell schmerzt, wächst der Anreiz, auf Alternativen umzusteigen oder den Verbrauch zu drosseln. So ist das gedacht mit der „Steuerungswirkung“ des erhöhten CO2...