Stuttgart Sieben Jahre Haft für Messerattacke auf Ehefrau

Eine Richterin sitzt hinter Gesetzbüchern. Foto: Uwe Anspach/Archiv
Eine Richterin sitzt hinter Gesetzbüchern. Foto: Uwe Anspach/Archiv
dpa 21.09.2016

schuldig, wie eine Sprecherin sagte. Die Anklage war ursprünglich von versuchtem Mord ausgegangen. Den Angaben des Gerichts zufolge hatte der 25-Jährige Mitte Mai im Streit mehrfach mit einem Küchenmesser auf seine getrennt von ihm lebende Frau eingestochen und sie damit lebensgefährlich verletzt.