Geislingen Polizei bricht Fußball-Feier auf Burgruine ab

Geislingen / dpa 29.05.2016

Die Gruppe fackelte am Samstagabend zunächst ein vom Ordnungsamt genehmigtes Feuerwerk ab. Als die Fußballfans wenig später die Burgruine mit Bengalischem Feuer erleuchteten, beendete die Polizei die Feier, da akute Brandgefahr bestand. Bei der Gruppe stieß diese Anweisung zunächst auf Unverständnis, wie die Polizei berichtete. Erst als die Beamten Zwangsmaßnahmen androhten und Platzverweise erteilten, brachen die Fußballfans ihre Fete ab.