Bleibt es bei fünf Fraktionen im Landtag – Grüne, CDU, SPD, AfD und FDP – oder haben weitere Parteien eine Chance, am 14. März die Fünfprozenthürde zu überspringen? In unserem Podcast „Wahl-Check Südwest“ widmen wir uns diesmal drei kleinen Parteien, die bisher nicht im Landtag vertreten sind. Was will die Klimaliste Baden-Württemberg erreichen und wie groß ist die Angst der Grünen, an diesen Neuling auf dem politischen Parkett Wählerstimmen zu verlieren? Wieso treten die Freien Wähler erst jetzt bei einer Landtagswahl im Südwesten an, wo sie doch im Nachbarland Bayern schon seit 2008 im Landesparlament sitzen, dort inzwischen sogar an der Seite von Markus Söder (CSU) mitregieren? Und warum hat es die Linke trotz bundesweiter Relevanz bisher nie in den Stuttgarter Landtag geschafft?
Darüber sprechen Landtags-Korrespondent Roland Muschel und Tanja Wolter, stellvertretende Leiterin des Ressorts Südwestumschau, im Podcast zur Landtagswahl. Auch eine Person der Woche steht wieder im Fokus, diesmal FDP-Spitzenkandidat Hans-Ulrich Rülke. Er gilt als Mann der markigen Sprüche, der von Abgeordneten anderer Fraktionen auch mal den Spottnamen „Brüllke“ verpasst bekam. Inzwischen ist er etwas leiser geworden – nicht ohne Grund: Nach zehn Jahren Opposition will Rülke die FDP an die Schalthebel der Macht zurückführen und liebäugelt sogar mit einer Ampel-Koalition aus Grünen, SPD und FDP. Wie wahrscheinlich ist das? Und welches Ministeramt könnte er übernehmen? Einschätzungen dazu gibt es in unserem Podcast – erhältlich kostenlos auf allen gängigen Plattformen und in allen gängigen Apps.


Ein Mann der markigen Sprüche, rhetorisch talentiert, machtbewusst und dabei pragmatisch: So kann man Hans-Ulrich Rülke (FDP) beschreiben. Aus dem Kurzporträt in unserem Podcast entsteht auch immer eine "Politiker-Quartett-Karte".
Ein Mann der markigen Sprüche, rhetorisch talentiert, machtbewusst und dabei pragmatisch: So kann man Hans-Ulrich Rülke (FDP) beschreiben. Aus dem Kurzporträt in unserem Podcast entsteht auch immer eine „Politiker-Quartett-Karte“.
© Foto: Grafik: Bock/Scherer

Hier gibt es den Podcast Wahl-Check Südwest: