NOTIZEN vom 5. Dezember

SWP 05.12.2012

Seniorin von Zug überrollt

Ammerbuch - Eine 80-Jährige ist bei Ammerbuch (Kreis Tübingen) von einem Zug überrollt worden. Die Frau starb an der Unglücksstelle, wie Polizei und Staatsanwaltschaft Tübingen gestern mitteilten. Die Frau hatte nach Erkenntnissen der Behörden am Montagabend ihr Haus verlassen, danach die Orientierung verloren und war so auf die Gleise in der Nähe des Bahnhofs gelangt. Die Zugführerin bemerkte die 80-Jährige noch, konnte aber nicht mehr rechtzeitig halten.

Mineralien in Albstadt

Albstadt - Von Flussspat aus Schwaben bis zu Opalen in Australien: Auf der 38. Schmuck-, Mineralien- Fossilien und Edelsteinbörse in Albstadt sind am kommenden Wochenende Mineralien aus der ganzen Welt zu sehen. Auf einer Sonderschau zeigt das Stuttgarter Naturkundemuseum neue Funde aus dem Nusplinger Plattenkalk. Der Torso eines Langschwanz-Flugsauriers ist darunter. Geöffnet ist die Zollern-Alb-Halle in Albstadt-Tailfingen am Samstag 10 bis 18 Uhr und am Sonntag 10 bis 17 Uhr.

Ausbau auf sechs Spuren

Gruibingen - Der sechsstreifige Ausbau der A 8 von der Rastanlage Gruibingen bis Mühlhausen (Kreis Göppingen) ist abgeschlossen. Zur Streckenfreigabe pflanzten Andreas Scheuer, Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, und Gisela Splett, Staatssekretärin im Landesverkehrsministerium, symbolisch einen Baum. Seit Herbst 2010 wurde an dem 3,9 Kilometer langen Abschnitt gebaut, auf dem bis zu 70 000 Fahrzeuge täglich gezählt werden. Der Bund investierte rund 84 Millionen Euro in den Ausbau. Ein 540 Meter langer Lärmschutztunnel und mehrere Lärmschutzwälle wurden an der Autobahn gebaut.