NOTIZEN vom 20. September 2013

SWP 20.09.2013

Eisenbahner protestieren

Karlsruhe - Mit einem "Tag des Fahrdienstleiters" hat die Eisenbahngewerkschaft EVG gestern auf die schwierigen Arbeitsbedingungen dieser Bahnbeschäftigten aufmerksam gemacht. Zugausfälle wie am Mainzer Hauptbahnhof hätten die Situation am Einzelfall deutlich gemacht. "Doch Mainz ist überall", sagte Klaus-Dieter Hommel von der EVG in Karlsruhe. Die Gewerkschaft will den Personalbedarf bei Fahrdienstleitern ermitteln und die Personalplanung bundesweit unter die Lupe nehmen.

Lange Staus nach Unfall

Karlsruhe - Ein bei einem Unfall aufgerissener Tank eines Lastwagens hat auf den Autobahnen 8 und 5 zu langen Staus geführt. Ein Lasterfahrer aus Rumänien war am Mittwochabend auf der A 8 kurz vor dem Dreieck Karlsruhe von der regennassen Fahrbahn abgekommen und in die Leitplanke gekracht, wie die Polizei mitteilte. Dabei sei der Tank geplatzt. Treibstoff lief über beide Fahrbahnen, Autos seien über Trümmerteile gefahren und beschädigt worden. Die A 8 war stundenlang in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel