Ulm Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

dpa 21.08.2016

Als dritter Fahrer wollte er einen Wagen überholen und kollidierte dabei frontal mit einem entgegenkommenden Auto, wie die Polizei in Ulm am Sonntag mitteilte. Der 19-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik geflogen. Der 52-jährige Fahrer des entgegenkommenden Wagens blieb unverletzt.