Karlsruhe Mitmachausstellung über Cowboys und Indianer in Karlsruhe

Karlsruhe / dpa 18.03.2016

Die Besucher können sich Kostüme anziehen, auf Plüsch-Mustangs reiten, sich Ausschnitte aus "Winnetou"-Filmen ansehen und ein Westerndorf besuchen. Die Schau "Cowboy & Indianer - Made in Germany" solle den Besucher mit dem Indianerbild konfrontieren, das er "seit seiner Kindheit im Kopf und Herzen trägt - und lebendig an die nächste Generation weitergibt", teilte das Museum mit. Sie ist bis zum 3. Oktober zu sehen.