CDU Merkel kommt nach Schöntal

Roland Muschel 03.01.2017

Erstmals besucht Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die traditionelle Klausurtagung der Südwest-CDU im Kloster Schöntal (Hohenlohekreis). Zum Treffen der Funktions- und Mandatsträger am 20. und 21. Januar 2017 sind diesmal auch alle Bundestagskandidaten eingeladen.

Bei der Bundestagswahl im Jahr 2013 hatte die CDU in Baden-Württemberg 45,7 Prozent der Zweitstimmen eingefahren und damit den Grundstein für Merkels Sieg gelegt. Auch dieses Jahr benötigt sie Rückenwind aus dem Südwesten. „Die Teilnahme der Bundeskanzlerin in Schöntal unterstreicht die Bedeutung unseres Landesverbandes und seines inhaltlichen Einflusses auch mit Blick auf die Bundestagswahl“, sagte der Generalsekretär der Südwest-CDU, Manuel Hagel, dieser Zeitung. rol

Themen in diesem Artikel