Friedrichshafen/Konstanz Lack- und Lederfans feiern auf dem Bodensee

Friedrichshafen/Konstanz / dpa 02.07.2016

Auch am Ufer lockt das Schiff regelmäßig Hunderte Schaulustige an: Wenn die Teilnehmer mit fantasievollen Latexgewändern zum Schiff kommen, sind die Häfen in Friedrichshafen und Konstanz oft voller Zuschauer. "Das ist jedes Jahr ein Spektakel." Das Lack- und Lederschiff und ein davon unabhängiges Swingerschiff hatten vor zwei Jahren am Bodensee heftige Kritik ausgelöst. Die Bodensee-Schiffsbetriebe hatten daraufhin ihre Regeln für Charterverträge verschärft. Das Swingerschiff wurde ganz verboten, das "Torture Ship" darf aber fahren, weil es als Tanzschiff gilt.