Kirchberg/Jagst Kutschenführerer bei Unfall schwer verletzt

dpa 22.09.2016

Das Gespann fuhr demnach über zwei niedrige Mauern. Hierbei wurde vermutlich die Zugdeichsel des Planwagens abgerissen, der an einem Gartentor zum Stehen kam. Die Pferde liefen weg und konnten wenige hundert Meter weiter eingefangen werden. Der Kutschführer wurde ins Krankenhaus gebracht.