Stuttgart Kretschmann würdigt Späth

Stuttgart / DPA 23.03.2016
Nach dem Tod von Lothar Späth (CDU) hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) den früheren Regierungschef als "herausragende Persönlichkeit" gewürdigt.

Baden-Württemberg habe Späth viel zu verdanken, schrieb der 67-Jährige am Dienstag in das Kondolenzbuch, das im Neuen Schloss in Stuttgart auslag. "Als Ministerpräsident hat er das Land zukunftsweisend weiterentwickelt. Er hat ihm in vielen Bereichen das Tor zu Europa und zur Welt geöffnet." Lothar Späth war am vergangenen Freitag im Alter von 78 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben.

Der CDU-Politiker war von 1978 bis 1991 Ministerpräsident von Baden-Württemberg und war danach als Manager in der freien Wirtschaft tätig. Die öffentliche Trauerfeier für Lothar Späth ist für den 30. März in der evangelischen Stuttgarter Stiftskirche geplant.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel