Baiersbronn Kretschmann schätzt das Leben im Dorf

Winfried Kretschmann verteidigt die ländliche Region. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv
Winfried Kretschmann verteidigt die ländliche Region. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv
Baiersbronn / dpa 19.07.2016

"Das Leben auf dem Dorf ist etwas, das mir zusagt." Er brauche als Ausgleich zum Regierungsgeschäft regelmäßig den Kontakt zur Natur. Der ländliche Raum in Baden-Württemberg sei nicht strukturschwach, betonte er. Viele Unternehmen dort seien in ihrer Branche Weltmarktführer. Kretschmann wohnt im Dorf Laiz, das zu Sigmaringen gehört.