Berlin Kretschmann ist „froh, dass Merkel Kanzlerin ist“

Winfried Kretschmann (Die Grünen) ist zu sehen. Foto: Guido Kirchner/Archiv
Winfried Kretschmann (Die Grünen) ist zu sehen. Foto: Guido Kirchner/Archiv © Foto: Guido Kirchner
Berlin / DPA 09.06.2018

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann zeigt sich mit der Kanzlerschaft von Angela Merkel (CDU) zufrieden. Spekulationen über einen Rückzug der CDU-Vorsitzenden vor Ablauf der Wahlperiode hält der Grünen-Politiker für verfrüht. „Es gibt gar keinen Grund, dass sie jetzt gehen soll, sondern es gibt allen Grund, dass sie jetzt erst einmal bleibt und sieht, dass die große Koalition irgendetwas hinbekommt“, sagte er der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (Samstag). Sie mache das richtige Krisenmanagement in Asylfragen, beim Handelsstreit, bei der Terrorbekämpfung - auch wenn es nur kleine Schritte seien. „Ich bin ganz froh, dass Angela Merkel Kanzlerin ist, weil sie einen kühlen Kopf bewahrt und rumtelefoniert mit allen relevanten Partnern, bis ihr das Ohr abfällt.“

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel