Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sieht in seinem Alter kein Problem für die Kandidatur bei der Landtagswahl 2021. Entscheidend sei, ob man dem Amt körperlich und geistig gewachsen sei, sagte der 71-Jährige am Donnerstag in Stuttgart bei einer Pressekonferenz: „Den Eindruck habe ich von mir selber, dass das so ist.“ Wichtig sei, dass man auch im hohen Alter neugierig bleibe.

Kretschmann hatte sich mit der Entscheidung einer erneuten Spitzenkandidatur nicht leicht getan. Immer wieder hatte er in den vergangenen Monaten darauf verwiesen, dass er zum Zeitpunkt der nächsten Landtagswahl 72 Jahre alt sein werde.