Stuttgart Kretschmann bekennt sich zur Fortsetzung von Grün-Rot

Der baden-württembergische Grünen-Landtagsfraktionsvorsitzende Winfried Kretschmann - hier  in Stuttgart beim Auftakt seiner Wahlkampftour aus seinem Tourbus.
Der baden-württembergische Grünen-Landtagsfraktionsvorsitzende Winfried Kretschmann - hier in Stuttgart beim Auftakt seiner Wahlkampftour aus seinem Tourbus. © Foto: Marijan Murat (dpa)
Stuttgart / LSW 26.01.2016
Nach einer entsprechenden Aufforderung der SPD hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) den Sozialdemokraten noch einmal die Weiterführung der gemeinsamen Koalition versprochen - wenn es denn für eine Mehrheit reicht.
Kretschmann sagte am Dienstag in Brüssel: „Wir treten ganz klar für die Fortsetzung der grün-roten Koalition ein. Das ist unser erklärtes Wahlziel.“ Grundsätzlich gebe es aber zwischen den demokratischen Parteien keine Ausschließeritis. Wenn es am Wahlabend anders komme, als man denke, werde man darüber reden. „Aber erst einmal setzten wir auf Grün-Rot.“

Die Landtagswahl ist am 13. März. SPD-Landeschef Nils Schmid hatte die Grünen am Wochenende aufgefordert, sich klar zur Fortsetzung von Grün-Rot zu bekennen. Derzeit gibt es in den Umfragen für dieses Bündnis keine Mehrheit, weil die SPD im Tief hängt.