Juli dürfte dann wie in diesem Jahr Hockenheim sein, das zuletzt aus Kostengründen eigentlich nur noch alle zwei Jahre das Deutschland-Rennen ausgerichtet hatte. Allerdings ist das Rennen ebenso wie Großen Preise von Kanada (11. Juni) und Brasilien (12. November) noch nicht endgültig von der FIA bestätigt.

Insgesamt umfasst die WM erneut 21 Läufe. Auftakt ist am 26. März in Australien. Das Finale am 26. November wurde abermals nach Abu Dhabi vergeben. Damit gibt es kaum Veränderungen zu diesem Jahr, neue Strecken sind im Kalender nicht vorgesehen.