Heidelberg HeidelbergCement erhöht Gewinnziele

Heidelberg / dpa 04.05.2016

Zudem sollen sich die Geschäfte in West- und Südeuropa besser entwickelt haben. Belastungen werden in der Region Nord- und Osteuropa erwartet, aufgrund der Probleme in Russland und der Ukraine. In den beiden Ländern machen dem Konzern die Abwertung der Währungen und sinkende Preise zu schaffen. Neben den Quartalszahlen stehen am Mittwoch der Ausblick sowie weitere Details zur geplanten Übernahme des italienischen Konkurrenten Italcementi im Fokus.