München Hard-Rock-Urgesteine: Deep Purple starten Tournee

Sänger Ian Gillan der britischen Band Deep Purple auf der Bühne. Foto: Sven Hoppe
Sänger Ian Gillan der britischen Band Deep Purple auf der Bühne. Foto: Sven Hoppe
dpa 20.07.2016

Die durchaus in die Jahre gekommenen Musiker schienen kein bisschen müde - ebenso wenig das Publikum. Die Fans rockten zu Song-Klassikern wie "Highway Star", "Black Night", "Hush" und natürlich dem legendären "Smoke On The Water".

Die Tour führt die britischen Rocker - Sänger Ian Gillan, Bassist Roger Glover, Schlagzeuger Ian Paice, Gitarrist Steve Morse sowie Keyboarder Don Airey - weiter nach Fulda (20.7.), Dresden (22.7.), Krefeld (23.7.), St. Goarshausen (30.7.) und Mosbach (31.7.). Fans dürfen sich auf einen starken Live-Auftritt freuen.