Stuttgart Grünen-Landeschefin fordert für Frauen "Hälfte der Macht"

dpa 06.03.2016

Sie verteidigte das im Februar von Grün-Rot beschlossene Gesetz für mehr Chancengleichheit im öffentlichen Dienst. "Es wird jetzt höchste Zeit, dass Frauen die gleiche Chance erhalten, etwa in Rathäusern, Landratsämtern oder Ministerien aufzusteigen." Kernpunkt des Gesetzes ist der verpflichtende Einsatz von hauptamtlichen Gleichstellungsbeauftragten in Städten mit mehr als 50 000 Einwohnern. CDU und FDP lehnen das Gesetz ab.