Mühlhausen Gefängnisinsasse im Elsass nimmt Psychologen als Geisel

Mühlhausen / dpa 30.06.2016

Nach Angaben des französischen Justizministeriums hatte der Insasse den Psychologen in dessen Büro im Gefängnis von Ensisheim zwischen Mühlhausen und Colmar in seine Gewalt gebracht.

Der Geiselnehmer sagte der Regionalzeitung "Dernières Nouvelles d'Alsace", er halte dem Psychologen eine Klinge an den Hals. Seinen Angaben zufolge wollte er so Aufmerksamkeit auf einen Streit mit der Gefängnisverwaltung um einen Besuch am Grab seines Vaters lenken. Nach Angaben eines Strafvollzugs-Gewerkschafters war es bereits die dritte Geiselnahme des 27-Jährigen in einem Gefängnis.