Gebote per Telefon

SWP 16.09.2013

Auktion Wer keine Zeit hat, persönlich ins Stuttgarter Auktionshaus Eppli zu kommen, kann auch auf andere Weise mitbieten. "Es gibt die Möglichkeit, sich als Telefonbieter registrieren zu lassen", erklärt die stellvertretende Geschäftsführerin Cigdem Fricke. Kurz bevor der jeweilige Artikel aufgerufen wird, ruft ein Eppli-Mitarbeiter den Bieter an und gibt dessen Gebote weiter. Außerdem können Interessierte die Auktionen auf der "Live-Bieten"-Plattform im Internet (www.eppli.com) verfolgen und per Mausklick mitbieten - oder nur zuschauen. eb

Luxus unterm Hammer
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel