Ostfildern Flüchtlinge tragen Streit mit Messer und Mülleimer aus

Ostfildern / dpa 27.03.2016

Dann holte der Ältere ein Messer aus seinem Zimmer und drohte damit. Sein Kontrahent wehrte den Angreifer mit einem Mülleimer ab und vertrieb ihn aus der Unterkunft. Beamte fanden den betrunkenen 36-Jährigen wenig später in einem Gebüsch, wo er sich versteckt hatte. Er kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus, anschließend vorsorglich in Gewahrsam. Was die Auseinandersetzung am Samstagnachmittag ausgelöst hatte, war zunächst unklar. Die Polizei ermittelt gegen beide Männer.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel