Rust Flippers-Sänger: Musik hilft manchmal mehr als Medizin

Malolepski freut sich über positive Reaktionen auf seine Lieder. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Malolepski freut sich über positive Reaktionen auf seine Lieder. Foto: Patrick Seeger/Archiv
dpa 22.03.2016

"Musik hilft manchmal mehr als jede Medizin." Er setze daher weiter auf Gute-Laune-Lieder. Am kommenden Sonntag (27. März) wird der Sänger 70 Jahre alt.

Malolepski lebt mit seiner Familie in Bretten bei Karlsruhe. Er war mehr als 40 Jahre Sänger und Gitarrist der Schlager-Band Flippers, die mit Songs wie "Weine nicht, kleine Eva" populär wurde und sich 2011 trennte. Seither steht er solo auf der Bühne. Sein neues Album "Du bist wie Champagner" kommt zu Ostern auf den Markt. Produziert wurden die Videos für das Album im Europa-Park in Rust.