Stuttgart Fachkräftemangel: Grüne und BWIHK ziehen an einem Strang

Stuttgart / DPA 10.06.2018

Um dem Fachkräftemangel in der baden-württembergischen Wirtschaft entgegenzuwirken, haben sich die Grünen im Landtag und der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) zusammengetan. Dabei sei ein Zuwanderungsgesetz, das sich am Bedarf des Arbeitsmarktes orientiere, von zentraler Bedeutung, bemerkten Grünen-Fraktionschef Andreas Schwarz, BWIHK-Präsident Wolfgang Grenke, BWIHK-Geschäftsführer Michael Alpert und die wirtschaftspolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion, Andrea Lindlohr, nach einem Treffen am Samstag.

Fachkräftemonitor

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel