Stuttgart Erfolgreiche Modellprojekte

Stuttgart / DPA/LSW 07.12.2012

600 Kinder psychisch kranker oder suchtkranker Eltern sind in Modellprojekten im Südwesten in den vergangenen vier Jahren betreut worden. Die Arbeiten seien erfolgreich gewesen, das ergab eine gestern veröffentlichte wissenschaftliche Analyse der Projekte.

Demnach fühlten sich mehr als zwei Drittel der Jugendlichen in hohem Maße unterstützt. Ein Großteil wies nach einiger Zeit ein höheres Selbstbewusstsein auf. "Viel zu oft sind diese Kinder immer noch isoliert und alleine gelassen mit ihren Fragen, Nöten und auch ihren Schuldgefühlen", sagte Baden-Württembergs Familienministerin Katrin Altpeter (SPD). Die Projekte der Stiftung hätten gezeigt, wie sehr gerade diese Kinder vertrauensvolle und verlässliche Beziehungen und suchtpräventive Hilfe brauchen. Die Programme hatte Professorin Tanja Hoff von der Katholischen Hochschule NRW evaluiert.