Ellwangen Ellwangen: Polizei forciert Registrierung von Flüchtlingen

Flüchtlinge warten in Ellwangen. Foto: Stefan Puchner/Archiv
Flüchtlinge warten in Ellwangen. Foto: Stefan Puchner/Archiv
dpa 28.01.2016

"Das ist eine Aktion des Regierungspräsidiums, die uns um Amtshilfe ersucht haben bei der Registrierung", sagte ein Polizeisprecher. Einige Flüchtlinge hätten sich nicht ordentlich beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge registriert. "Wenn sie das nicht tun, ist das eine Straftat." Es handle sich um eine beispielhafte Aktion, die es bisher im Südwesten so noch nicht gegeben habe. "Wir haben die Situation im Griff, es gibt bisher keine nennenswerte Gegenwehr."