Der Chef der FDP-Fraktion im Landtag, Hans-Ulrich Rülke, glaubt an eine erneute Kandidatur von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne). „Ich bin fest davon überzeugt, dass Ministerpräsident Kretschmann bei der kommenden Landtagswahl wieder antritt“, sagte er der „Pforzheimer Zeitung“ (Samstag). Die designierte Gegenkandidatin der CDU, Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU), werde es schwer haben, Kretschmann zu schlagen. Da die Beliebtheitswerte des Ministerpräsidenten „überdurchschnittlich“ seien, lasse er sich kaum aus dem Amt drängen.

Kretschmann hat sich nach eigenen Worten noch nicht entschieden, ob er zur Landtagswahl 2021 antritt. Er ist Regierungschef seit 2011.