Stuttgart Deutlich weniger Überstunden

Stuttgart / DPA 16.01.2016
Die Lehrer an den baden-württembergischen Gymnasien haben ihren Berg an Überstunden laut einem Bericht von "Heilbronner Stimme" und "Mannheimer Morgen" deutlich abgebaut.

Hochgerechnet seien es zuletzt noch insgesamt 13.730 Stunden gewesen - nach jeweils rund 20.000 in den Schuljahren 2013/14 und 2014/15 und davor sogar rund 25.000, berichteten die Zeitungen unter Berufung auf eine Erhebung des Philologenverbandes.

"Das sind die Fakten. Die grün-rote Landesregierung hat gemerkt, dass sie die Anhäufung der Überstunden stoppen muss", sagte Andreas Horn, Mitglied im Vorstand des Philologenverbandes, den beiden Zeitungen. Den Angaben zufolge hatte der Verband die Überstundenzahl im ersten Schulhalbjahr 2015/16 in rund 20 Prozent der etwa 400 Gymnasien erhoben und hochgerechnet.