Stuttgart Demos für und gegen Bildungsplan

Stuttgart / SWP 20.10.2014

Rund 1200 Menschen haben gestern unter dem Motto "Ehe und Familie vor" gegen den Bildungsplan des Kultusministeriums protestiert. Auch 200 Gegendemonstranten kamen - 500 Polizisten verhinderten Übergriffe zwischen den Gruppen. Die Demonstranten wenden sich dagegen, dass "sexuelle Vielfalt" als übergreifendes Thema im neuen Bildungsplan verankert wird. Foto: dpa

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel