Bonn Bahnrad-Sprinterin Grabosch: "Juniorsportlerin des Jahres"

Bonn / dpa 07.10.2016

In der Mannschaftswertung wurden Bobpilot Johannes Lochner (Schönau am Königssee) und sein Anschieber Joshua Bluhm (München) ausgezeichnet. Die beiden hatten dieses Jahr sowohl im Zweier- als auch im Viererbob den Junioren-WM-Titel gewonnen.

Pauline Grabosch, die im Kurzzeitbereich alle Weltrekorde hält, reiht sich in die Liste namhafter Preisträger wie Michael Groß (1981), Franziska van Almsick (1992), Timo Boll (1997), Maria Höfl-Riesch (2004), Magdalena Neuner (2007/2008) oder Laura Dahlmeier (2013) ein. Die Sporthilfe ehrt die Nachwuchssportler des Jahres seit 38 Jahren.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel