Baden-Baden Baden-Baden: Pfingstfestspiele zählen rund 11 000 Besucher

Intendant Andreas Mölich-Zebhauser. Foto: Uli Deck/Archiv
Intendant Andreas Mölich-Zebhauser. Foto: Uli Deck/Archiv
dpa 23.05.2016

von Arrigo Boito ein großer Erfolg gewesen sei. "Die Pfingstfestspiele in Baden-Baden sind ein kleines, aber sehr feines Festival." Ihm gehe es nicht um Überwältigung, sondern um Entdeckung und feingeistige Auseinandersetzung mit der Musikgeschichte. Im Konzertprogramm hatten unter anderem das Gewandhausorchester unter Sir John Eliot Gardiner und das Budapest Festival Orchestra unter Iván Fischer gespielt. Die Festspiele endeten am Freitagabend.