Muckensturm Autofahrer baut zwei Unfälle

Muckensturm / LSW 29.07.2013

Ein Autofahrer hat auf einer Kreisstraße bei Muckensturm (Rhein-Neckar-Kreis) am Freitagabend erst einen Unfall mit einem Fahrrad, dann mit einem weiteren Auto verursacht. Der 25-Jährige überholte zwei wartende Autos, die einen Radfahrer queren lassen wollten; er übersah dabei offenbar das Fahrrad und erfasste den Mann mit hoher Geschwindigkeit, wie die Polizei in Mannheim mitteilte. Der Radfahrer wurde schwer verletzt. Unmittelbar danach prallte der 25-Jährige frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen, da er noch immer auf der Gegenfahrbahn unterwegs war. Die 52-jährige Fahrerin wurde ebenfalls schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht, der 25-Jährige war leicht verletzt. Die Straße war zeitweise in beiden Richtungen gesperrt. Die Polizei sucht einen der am Unfall beteiligten Autofahrer als Zeugen, der sofort vom Unfallort wegfuhr.