Boxberg Auto rast in Gegenverkehr: Frau stirbt bei Unfall

dpa 03.07.2016

Die 22-Jährige, die auf dem Beifahrersitz des entgegenkommenden Autos saß, starb noch an der Unfallstelle. Die gleichaltrige Fahrerin überlebte schwer verletzt. Der Unfallverursacher und seine drei Begleiter erlitten ebenfalls schwere Verletzungen. Die Bundesstraße 292 war stundenlang gesperrt.