„Querdenker“, Impfgegner und Verschwörungsgläubige scheinen in der Corona-Krise im Südwesten besonders viel Resonanz zu finden. Der Antisemitismusbeauftragte Michael Blume sieht darin auch Bezüge zur Anthroposophie.Die Bewegung der „Querdenker“ ist stark baden-württembergisch geprägt....