Westerheim 45-Jähriger bei Familienstreit mit Messer verletzt

Westerheim / dpa 03.07.2016

Er wurde noch in der Nacht zum Sonntag in einer Klinik operiert. Lebensgefahr habe nicht bestanden, hieß es bei den Beamten. Die Polizei durchsuchte bei der Fahndung nach den Tatverdächtigen mehrere Häuser, auch ein Hubschrauber kam zum Einsatz. Mehrere Männer seien vorübergehend festgenommen worden. Weitere Details zum Ablauf nannten die Beamten nicht - die Ermittlungen dauerten noch an.