Familiendrama 32-Jährige bei Streit von Ehemann getötet

lsw 27.02.2017

Ein Mann hat in Reichenbach an der Fils (Kreis Esslingen) seine  32-Jährige Ehefrau getötet. Der 34-Jährige sei teilweise geständig, so die Polizei. Anwohner hatten die Beamten gerufen, als sich das Paar am frühen Sonntagmorgen auf der Straße gestritten hatte. Der 34-Jährige soll handgreiflich geworden sein. Er öffnete der Polizei die Tür des Wohnhauses. Dort fanden die Beamten die leblose Frau. Reanimationsversuche blieben erfolglos.

Der zwölfjährige Sohn schlief im Haus, die zehnjährige Tochter übernachtete bei Angehörigen. Bisher gibt es keine Details zu Motiv und Tathergang. Die Leiche soll am Montag obduziert,  der Ehemann dem Haftrichter vorgeführt werden. Die Kinder sind bei Angehörigen untergekommen und werden psychologisch betreut.