Heidelberg 21 Kühe bei Brand getötet

Heidelberg / dpa 24.07.2016

Der Viehwirt hatte das Feuer gegen 21 Uhr bemerkt und mit seinem Sohn versucht, seine Tiere zu retten. Dabei zogen sich beide leichte Rauchvergiftungen zu. 19 Rinder starben in den Flammen, zwei weitere mussten anschließend eingeschläfert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 90 000 Euro.