Das grün-schwarze Kabinett befasst sich bei der Sitzung am Dienstag unter anderem mit Großübungen von Polizei und Bevölkerungsschutz. Innenminister Thomas Strobl (CDU) will seinen Kabinettskollegen über anstehende Übungen und die Vorsorge für den Ernstfall berichten, von Bioterrorismus bis Cyberbedrohungen. Bei der anstehenden Pressekonferenz dürfte es auch um interne Krisen gehen. Die Stimmung in der grün-schwarzen Koalition ist im Keller. Bei vielen Themen liegt man sich in den Haaren, vom Wohnungsbau über den Klimaschutz bis zum Polizeigesetz.