Esslingen / lsw

Eine 28-jährige Frau ist in Esslingen aus einem fahrenden Auto gefallen und dabei verletzt worden. Wie es zu dem Sturz von der Rückbank des Wagens auf die Fahrbahn gekommen war, sei unklar, teilte die Polizei am Samstag mit. Unbekannt war auch, ob die Frau während der Fahrt in der Nacht auf Samstag angeschnallt war.

Laut Polizei hatte sie sich kurz zuvor mit dem 36 Jahre alten Fahrer des Wagens gestritten. Mit mittelschweren Verletzungen kam sie in ein Krankenhaus.

Das könnte dich auch interessieren:

Ein verdächtiger Gegenstand hat am Samstagnachmittag in der Innenstadt von Stuttgart zu einem größeren Polizeieinsatz geführt. Ein Teil der Lautenschlagerstraße wurde abgesperrt.