Der DRK-Blutspendedienst reagiert auf die Coronakrise: Sechs regionale Spendenzentren werden nächste Woche im Südwesten eingerichtet. Sie sollen dafür sorgen, dass der Nachschub nicht stockt, wenn einzelne Aktionen verschoben werden müssen. An manchen der gewohnten Lokalitäten sei es einfach zu eng, um Anforderungen in Sachen soziale Distanz einzuhalten, sagt Eberhard Weck vom DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen.

Die regionalen Spendenzentren in Bruchsal, Neckarsulm, Leinfelden-Echterdingen, Laichingen, Giengen und Furtwangen öffnen von 23. bis 27. März.  Die mobilen Zentren seien so ausgelegt, dass zum Schutz von Spendern,  Ehrenamtlichen und Mitarbeitern ausreichend große Abstände möglich sind.

Termine können reserviert werden

Einlassbeschränkungen ermöglichten die Steuerung des Besucherstroms. Neu installiert wird ein System zur Terminreservierung, mit dem der Spendezeitpunkt  frei gewählt werden kann.

Wer sich gesund und fit fühlt, soll weiterhin Blut spenden, hieß es. Es bestehe kein gesteigertes Risiko, sich mit dem Coronavirus anzustecken. 

Wer spenden will, darf aber in den letzten vier Wochen keinen  Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person gehabt haben. Außerdem darf man sich nicht in einem Risikogebiet wie Tirol oder Italien aufgehalten haben.  Menschen mit grippalen oder Erkältungs-Symptomen oder Durchfall werden generell nicht zur Blutspende zugelassen. Zum Schutz von Spendern und Helfern werden Temperaturmessungen schon vor der Registrierung gemacht. Die Liegen werden mit genug Abstand aufgebaut und Flächen regelmäßig desinfiziert. Blutspenden blieben trotz Ausgangsbeschränkungen möglich, versichert Weck.

Das sind die Adressen und Daten der mobilen Blutspende-Zentren:

  • Laichingen, Daniel-Schwenkmezger-Halle, beim Käppele, 23.3. bis 27.3., 13 bis 18 Uhr.
  • Giengen, Stadthalle, Beethovenstraße 12, 23.3. bis 27.3., 13 bis 18 Uhr.
  • Bruchsal, Sporthalle, Sportzentrum 3, 23.3. bis 27.3., 13 bis 18 Uhr
  • Neckarsulm, Sporthalle in der Ballei, Deutschordensplatz 1, 23.3. bis 27.3., 14 bis 19 Uhr
  • Leinfelden-Echterdingen, Filderhalle Leinfelden, Bahnhofstraße 61, 23.3. bis 27.3. 13 bis 18 Uhr
  • Furtwangen, Festhalle, Friedrichstraße 19, 23.3. bis 27.3. 13 bis 18 Uhr