Bildergalerie Rohbau der Bahnstrecke Wendlingen-Ulm

Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.

 UhrUlm/Wendlingen
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden. © Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden. © Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden. © Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden. © Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden. © Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden. © Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden. © Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden. © Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden. © Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden. © Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden. © Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden. © Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden. © Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden. © Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden. © Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden. © Foto: Sebastian Gollnow/dpa