Bildergalerie Rohbau der Bahnstrecke Wendlingen-Ulm

Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Ulm/Wendlingen / 24. Oktober 2018, 17:32 Uhr

Die Arbeiten am Rohbau der neuen Bahnstrecke Wendlingen-Ulm - einem wichtigen Teilstück des Projekts Stuttgart 21 - stehen kurz vor dem Abschluss. Im Dezember sollen die Gleisbauer anrücken und mit der Verlegung der Schienen und der Installation der Bahntechnik beginnen. Die Bahnstrecke soll 2022 fertig gestellt werden.