Bildergalerie Mittelalter-Weihnachtsmarkt in Neu-Ulm eröffnet

Mit Schnee kann der mittelalterliche Weihnachtsmarkt auf dem Rathaus- und Johannesplatz in Neu-Ulm noch nicht aufwarten.
© Foto: Oliver Schulz
Mit dem mittelalterlichen Flair ist es mitten in Neu-Ulm auch so eine Sache. Und so trauern doch einige dem Flussmeisterei-Gelände nach, auch dem schönen Blick auf die Ulmer Altstadt, wo die Ursprünge des Spektakels einst waren.
© Foto: Oliver Schulz
Gleichwohl hat der Markt, veranstaltet von der Stadt und Südevent, gestern seine Pforten geöffnet.
© Foto: Oliver Schulz
Bis einschließlich Donnerstag, 20. Dezember, ist er montags bis mittwochs von 11.30 bis 21.30 Uhr und die übrigen Tage bis 22 Uhr geöffnet.
© Foto: Oliver Schulz
Geboten wird einiges: Marktstände, alte Handwerkskunst, Musik, Gaukelei und das kleinste Riesenrad der Welt.
© Foto: Oliver Schulz
Neu-Ulm / 30. November 2018, 18:30 Uhr

Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt auf dem Rathaus- und Johannesplatz in Neu-Ulm hat am Freitag eröffnet.