Nicht mehr lange, dann strömen wieder Zehntausende zum Schützenfest in Biberach an der Riß. In diesem Jahr beginnt das große Kinder- und Heimatfest am Freitag, 12. Juli und dauert bis Sonntag, 21. Juli.

Alle Besucher ab 18 Jahren, die bei den Historischen Festzügen, dem Tanz auf dem Marktplatz und dem Schwarz-Veri-Fest zuschauen oder teilnehmen möchten, benötigen das Festabzeichen. Das Motiv ist in diesem Jahr dem Schützentheater Biberach gewidmet, berichtet die Schützendirektion.

Vorverkauf für das Biberacher Schützenfest noch bis 13. Juli

Der Vorverkauf durch die Biberacher Schüler läuft bereits und endet am Donnerstag, 6. Juni, also noch vor den Pfingstferien. Die Stiftung Schützendirektion rechnet damit, dass allein durch die Schüler rund 16 500 Festabzeichen verkauft werden: „Eine stolze Leistung der jungen VerkäuferInnen, die dadurch ihre Schützenfestkasse gut aufbessern können“, heißt es in der Mitteilung. Das Schützenfest finanziere sich über Spenden und den Abzeichenverkauf: „Wer also ein Abzeichen kauft, zeigt damit, dass er das Biberacher Schützenfest unterstützt.“

Seit Samstag, 8. Juni, läuft der Vorverkauf der Festabzeichen im mehreren Geschäften und Einrichtungen in Biberach:

  • Kreissparkasse Biberach (Hauptstelle und Filiale Marktplatz)
  • Hutsalon Müller
  • Bäckerei Grün
  • Schneiders Schützenshop
  • Bürgerservice im Rathaus Biberach.

Der Vorverkauf der Festabzeichen endet am 13. Juli. Danach gibt es Festabzeichen an den Zugängen zur Innenstadt.

Die Preise: Im Vorverkauf kostet ein Abzeichen 6 Euro, danach kostet es 7 Euro.

Festabzeichen als Sammelobjekte

Die „Schützenbändel“ wurden das erste Mal im Jahr 1949 ausgegeben. Mittlerweile sind sie zum begehrten Sammlerobjekt geworden. Brigitte Wall, Pressesprecherin der Schützendirektion sagt, es gebe einige wenige Fans des Biberacher Schützenfestes, die tatsächlich alle Abzeichen besitzen: „Die werden sogar auf Ebay gehandelt.“ Tatsächlich gibt es einige Angebote: Ein kompletter Satz 1980 bis 1989 zum Beispiel wird für 240 Euro feilgeboten.

Schützenfest Biberach 2019 Festabzeichen zum Biberacher Schützenfest sind als Sammlerobjekte begehrt

Aus Anlass des 70. Geburtstages des Festabzeichens hat die Schützendirektion das Plakat „70 Jahre Schützenabzeichen“ herausgegeben, auf dem alle 70 Festabzeichen abgebildet sind. Das Plakat erscheint in einer Auflage von 1000 Stück und kann während des Schützenfestes für 5 Euro im Info-Center auf dem Gigelberg neben der Gigelberghalle gekauft werden. Dort könnten Sammler auch ältere Festabzeichen kaufen, erklärt Wall. Im Info-Center gibt es übrigens für Schützenfans auch andere „Fest-Devotionalien“ wie Plakate, Bücher und Krüge.

Das könnte dich auch interessieren: