Biberach / Sven Kaufmann  Uhr
Am Freitag, 12. Juli, beginnt das Biberacher Schützenfest 2019. Viele nützliche Tipps und Informationen in acht Sprachen finden Besucher in einer neuen Broschüre.

Von Freitag an läuft in Biberach wieder das historische Schützenfest (12. bis 21. Juli). Unter dem Motto des Schützenfestliedes „Rund um mich her ist alles Freude“ treffen sich auch in diesem Jahr wieder zehntausende junge und alte, hinzugezogene und alteingesessene Biberacherinnen und Biberacher zu einem der schönsten Kinder- und Heimatfeste der Region.

Ein Stadtfest für Menschen aus 100 Nationen

Für viele bedeutet „Schützen“ ein wichtiges Stück Heimatverbundenheit. Die Stadt Biberach möchte dieses Gefühl auch zwischen Fremden und Bekannten beleben und Freundschaften über Kulturen hinweg stiften, wie es in einer Mitteilung heißt. Kurz: „Das Schützenfest ist eine Veranstaltung für alle.“ Jeder solle ungeachtet seiner Herkunft, Hautfarbe oder Religion mitfeiern und sich dabei sicher fühlen können. Immerhin leben in Biberach Menschen aus mehr als 100 verschiedenen Nationen. Allerdings: „Manch ein Brauch beim Schützenfest wird von Bürgern aus anderen Kulturkreisen nicht verstanden oder falsch interpretiert.“

Informationen zum Schützenfest in acht Sprachen

Deswegen wird seit 2016 ein mehrsprachiger Flyer mit vielen Informationen rund um das Schützenfest herausgegeben, der sich im Laufe der Jahre zu einer kleinen Broschüre weiterentwickelt hat.

Rechtzeitig vor dem Schützenfest 2019 ist die neue Auflage erschienen. Auf 28 Seiten erhalten Leser auf Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Arabisch, Kroatisch, Rumänisch und Farsi die wichtigsten Grundinformationen über das Fest.

  • Zum Beispiel, dass es eine alte Tradition sei, „immer wieder laut mit Platzpatronen und Kanonen zu schießen“.
  • Praktische Tipps zu Preisen, zur Anreise, etwa mit dem Bus, oder auch zu den Umzügen.
  • Informationen zum Jugendschutz und zur Sicherheit und zu den wichtigsten Notrufnummern und Anlaufstellen von Polizei, Notarzt und Feuerwehr in Notfällen.

Das Informationsheft erscheint in einer Auflage von 2500 Stück. Es liegt in öffentlichen Einrichtungen aus und wurde auch an Schulen, Kindergärten und Vereine verteilt.

Du kannst die Broschüre zum Schützenfest kostenlos herunterladen - und an Deine auswärtigen Gäste weiterleiten.

Das könnte dich auch interessieren:

Vom 12. bis 21. Juli zieht es wieder Zehntausende zum Schützenfest nach Biberach an der Riß. Wir sagen Dir, warum sich ein Besuch lohnt.

Bald beginnt in Biberach das Schützenfest 2019: Vom 12. bis 21. Juli wird auf dem Kinder- und Heimatfest kräftig gefeiert. Wir sagen dir, auf welche Neuheiten du dich freuen kannst.