Peri auf der Bauma 2019 in München

„Die Bauma ist und bleibt die Leitmesse unserer Branche“, sagt Alexander Schwörer, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb der Peri­Gruppe. Der Weißenhorner Schalungs- und Gerüsthersteller zeigt gerade in München, woran er in den vergangenen drei Jahren gearbeitet hat. Die Weltleitmesse der Baumaschinentechnik-Spezialisten und Bauzulieferer läuft noch bis Sonntag, 14. April, auf dem Messegelände.

Auf dem Freigelände Nord (Stand 719) stellt Peri seine Innovationen in der Schalungs- und Gerüsttechnik vor und erlaubt auch einen Blick in die fernere Zukunft des Bauens, sprich: auf die neueste 3-D-Betondrucktechnologie und den Einsatz von Robotern bei der Vermessung von Baustellen.

Liebherr auf Bauma 2019 in München

Zu den großen Ausstellern auf der Bauma 2019 gehört unter anderem Liebherr. Hier startete auch der Rundgang nach der offizielle Eröffnung der Messe am Montag. Der Baumaschinenhersteller, der auch in Ehingen ein Werk hat, bespielt vier Stände: Auf einer Fläche so groß wie zwei Fußballfelder sind auf dem Außengelände (Freigelände Mitte) Kräne und Geräte für die Bergbau-Industrie (im Fachjargon: Mining-Geräte) ausgestellt und in Aktion zu erleben. In den Messehallen A4 und B5 hat Liebherr einen Komponenten-Stand und einen Stand mit Anbauwerkzeugen. Am Ausbildungsstand im ICM-Foyer zeigen Liebherr-Auszubildende ihr Unternehmen von einer weiteren Seite. In München präsentiert das Unternehmen insgesamt mehr als 100 Exponate.

Diese Firmen aus der Region sind 2019 Aussteller auf der Bauma

Außerdem auf der internationalen Baumaschinenmesse in München vertreten sind folgende Firmen aus der Region: der Ehinger Hydraulikhersteller Tries (Halle A4, Stand 538), die Firma Rampf Formen aus Allmendingen (Halle B1, Stand 203), der Formenbauer Intexmo aus Ehingen (Halle C1, Stand 224) und Nagel Baumaschinen Ulm (Freigelände Mitte, Stand 811/a).

Alle Aussteller und ihre Produkte auf der Bauma 2019

Auf der Bauma 2019 sind mehrere tausend Aussteller aus vielen Ländern der Welt vertreten – wie diese interaktive Übersicht aller Aussteller zeigt.

Unterkunft zur Übernachtung für Aufenthalt auf der Bauma

Dank der Bauma sind weit über die Stadtgrenzen hinaus kaum noch freie Hotels oder Hostels zu finden. Sogar im mehr als 100 Kilometer entfernten Ulm sorgt die Messe für ausgebuchte Hotels.

Bauma 2016 mit mehr als einer halben Million Besucher

Die letzte Bauma im Jahr 2016 hatte rund 584.000 Besucher aus mehr als 200 Ländern.

Das könnte dich auch interessieren:

Stuttgart