Schwerer Unfall auf der Autobahn 8 bei Esslingen: Nachdem sich am Freitagmittag ein Auto überschlagen hatte, musste die Fahrbahn in Richtung München gesperrt werden. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Nach ersten Erkenntnissen war der Fahrer eines Opel-Astra auf der Autobahn in Richtung München unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Esslingen war der Fahrer aus bislang ungeklärten Gründen ins Schleudern geraten, von der Straße abgekommen und gegen die Mittelleitplanke gekracht. Dabei hatte sich das Auto überschlagen.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer, mehrere weitere Mitfahrer leicht verletzt.

Gegen 14 Uhr war die Unfallstelle komplett geräumt, die Autobahn konnte wieder freigegeben werden.

Das könnte dich auch interessieren: